Maxirock lässig kombinieren: Stylingtipps für jede Größe

 

Maxirock - Stylingtipps - Outfit - Ideen - Sommer - Gucci

 

Was wäre der Sommer ohne Röcke? Genau, ziemlich langweilig und irgendwie kein richtiger Sommer! Besonders bei heißen Temperaturen sind lange Röcke schön, die unsere Beine leicht umspielen und im sanften Sommerwind schön flattern. Das ist so herrlich sommerlich und auch ich konnte es mir nicht nehmen lassen und habe meine Fühler nach einem tollen Maxirock ausgestreckt und dieses Exemplar bei H&M gefunden.

Der Maxirock zählt mittlerweile zu den Sommer Basics in jedem Kleiderschrank. Richtig kombiniert ist er ein echtes Allroundtalent, das habe ich nach einigen Jahren gelernt. Lange Zeit habe ich lange Röcke nämlich gemieden, weil ich dachte, dass ich einfach zu klein wäre. Ich hatte immer das Problem, dass der Rock entweder auf dem Boden schliff oder ich beim Laufen ins Stolpern kam. Das ist überhaupt nicht stylisch oder schön und zudem auch noch anstrengend. Da habe ich lieber gleich ganz auf Maxiröcke verzichtet.

Mittlerweile habe ich meine Einstellung zu langen Röcken aber überdacht und festgestellt, dass der Rock nur richtig kombiniert werden muss, um gut auszusehen – auch wenn man nicht die Größte ist.

 

Maxirock - Stylingideen - Gucci

 

Maxirock lässig kombinieren für kleinere Frauen

Ein langer Rock sieht immer gut aus, wenn die Proportionen stimmen. Das ist besonders bei kleineren Frauen wichtig, denn sonst kann der ganze Look schnell plump wirken und die Person noch kleiner machen. Daher setze ich bei langen Röcken immer auf einen High-Waist-Schnitt. Durch den hohen Bund werden die Beine optisch verlängert und der Rock bekommt so mehr Wirkung. Diesen Effekt kann man zusätzlich mit Heels unterstützen, muss es aber nicht. Auch flache Sandalen oder Sneaker passen gut.

Damit der hohe Bund auch gut zur Geltung kommt, sollte man Shirts wählen, die entweder am Bund enden oder das Shirt in den Rock Bund stecken. Das setzt die Taille schön in Szene und unterstreicht die länge der Beine noch einmal. Hat man darauf keine Lust, geht auch ein eng geschnittener, leichter Pullover. Wichtig ist nur, dass das Oberteil nicht zu weit geschnitten ist. Sonst geht die Länge des Rocks optisch verloren und man wirkt nicht nur kleiner, sondern auch fülliger. Also immer darauf achten, dass das Outfit schön streckt.

 

Maxirock - Kombinieren - Stylen - Sommer - Gucci

 

Maxirock Stylingtipps für größere Frauen

Man stellt sich immer vor, dass große Frauen alles tragen können. Aber auch bei langen Beinen kann ein Maxi Rock nicht richtig sitzen, wenn die Proportionen nicht stimmen. Hier besteht die Gefahr, dass der Rock dann einfach zu kurz wird und nicht mehr schön fällt. Daher darf hier der Bund ruhig tiefer auf der Hüfte sitzen bzw. darf es hier gerne ein extremer Maxirock sein. Dazu passen dann auch Heels oder Sneaker super. Besonders schön finde ich Beinschlitze bei großen Frauen, da der Look so mehr Leichtigkeit bekommt.

Beim Oberteil können große Frauen etwas mehr experimentieren. Auch ein Oversize Schnitt geht und unterbricht die Länge des Rocks etwas. Allerdings sollte man auf einen weiten Schnitt verzichten, wenn man „oben“ ein paar Kilos weg schummeln will. Dann doch eher auf eine schöne Silhouette achten.

 

Tragt ihr Maxiröcke im Sommer auch so gerne?

 

Maxirock - Sommer - Outfit - Gucci

 

What would summer be without skirts? Well quite boring and not really summer! Especially when the temperatures rise a long skirt can be a saver. Nothing is more relaxing than a fluttery skirt that blows around your legs. It’s the perfect item for hot summer days and I couldn’t resist looking for the perfect maxi skirt for myself and found it by H&M.

Long skirts are key pieces in a summer wardrobe. They go for almost every occasion and paired with the right items they can be worn by shorter as well as taller girls. It took me some time to figure that out because I always thought I’m too small to wear maxi skirts. The hem either drag on the ground or was too long to not stumble. I don’t have to mention that it’s not only really annoying but not pretty as well. Therefore I gave up on wearing long skirts for a very long time.

Fortunately I changed my mind when I found out that a maxi skirt paired with the right items can be worn with every body size. Believe me – none has the right size for a maxi skirt. It’s the combo that makes the look.

 

Maxirock - Gucci - Sommer - Kombi

 

Maxi skirt for shorter girls

If the proportions are right a long skirt suits everyone. So proportions are key! Therefore I suggest to wear high waist skirts when you’re a bit shorter than me. Due to the high waist the legs look visually longer and that is what we want, right?! You can underline the effect by adding heels but the look also works with sandals or sneakers.

To validate the high waist pair the skirt with a shirt that either ends with the waistband or put the shirt in the skirts waistband. You should only keep in mind that a oversize shirt can look bulky and the loose fit destroys the high waist effect.

 

Maxirock - Stylingtipps - Ideen - Gucci

 

Maxi skirt for taller girls

Tall girls look good in everything? Actually we all have the same problem. If the proportions aren’t right a long skirt won’t look good. Taller girls can wear a low waist and an extrem long skirt without problem. The upper body shouldn’t look too short. So maybe a nice slit can do the job and breaks the monotony of the long skirt. Pair the skirt with heels or sneakers – everything goes.

Taller girls can wear oversize shirts with a maxi skirt. That shortens the length a bit and makes a great look. 

 

Do you like maxi skirts for summer?

 

Maxirock - Gucci - Styling - Kombinieren

Skirt – H&M // Pullover – Repeat // Shoes – Superga // Bag – Gucci // Jewelry – Michael Kors  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

about Julia

Hi, my name is Julia and I'm a fashion and lifestyle blogger from Berlin / Germany. My blog is for people who are interested in fashion and healthy lifestyle. So let's see where the journey takes us and I hope we can enjoy it together.