What to wear: 4 Klassiker für den Spätsommer

 

Outfit - Fashion - Mode - Look - Spätsommer - late summer - staple pieces - dress

Outfit - Fashion - Mode - Look - Spätsommer - late summer - staple pieces - dress

 

Der Spätsommer hat eine ganz eigene Magie. Der Sommer ist noch nicht zu Ende und der Herbst hat noch nicht richtig angefangen. Dennoch merkt man, dass etwas Neues beginnt. Morgens und Abends ist es bereits kühler und auch das Sonnenlicht wirkt goldiger und satter. Da ist es nicht so einfach jeden Morgen das richtige Outfit zu finden. Entweder ist es schon zu frisch fürs Sommerkleid oder später einfach zu warm, um die ersten Herbstlooks zu tragen. Zum Glück gibt es aber Outfits, die vielseitig (und bequem) sind und mich garantiert gut durch den Spätsommer bringen.

1. Wickelkleid

Das Wickelkleid gehört sicherlich mehr zu den Must Have Teilen des Sommers, lässt sich aber auch super noch im Spätsommer tragen. Das beste an dem Kleid ist, dass man einfach sofort angezogen ist, nicht viel herumexperimentieren muss und man es super mit anderen Teilen kombinieren kann.

2. Cardigan

Ein kuscheliger Cardigan ist perfekt für laue Spätsommertage und kann eine schöne Ergänzung zum Wickelkleid sein. Man kann ihn eigentlich zu allem kombinieren. Er hält warm, aber nicht zu warm und kann problemlos um die Hüfte getragen werden oder auch in der Tasche verstaut werden. 

3. Sneakers

Sneaker sind für mich die perfekten Übergangsschuhe. Ich liebe sie, wenn es noch zu warm für Boots, aber schon zu kühl für Sandalen ist. Zusammen mit dem Kleid und dem Cardigan ergibt sich so ein casual Streetstyle Look. 

4. Crossbody Bags

Ich liebe Crossbody Bags, weil sie einfach so wunderbar unkompliziert sind und man immer die Hände frei hat. So kann man Tüten schleppen und trotzdem noch ein Eis naschen.

 

Outfit - Fashion - Mode - Look - Spätsommer - late summer - staple pieces - dress

 

4 staple pieces for late summer

I love late summer days because they have their own magic. Summer isn’t really over yet and autumn hasn’t fully arrived neither. But you can feel the change. The air is already chillier and the sunlight is more golden und soft. It’s too cold in the morning and in the evening to wear a cute summer dress but it’s even too warm to pull out cozy fall pieces. Finding the right piece isn’t easy and I’m glad there are outfits that are versatile (and comfy) and won’t let me down during late summer.

1. Wrap dress

Usually a wrap dress is more a summer must have as an essential of the fall wardrobe. But it’s an effortless piece that can easily be paired with a cardigan, leather or denim jacket and it flatters every body shape. 

2. Cardigan

A good cardigan never lets you down because you can literally throw it over anything. During late summer it’s the perfect complement to the wrap dress. It keeps you warm but not too warm and later that day you can tie the cardigan around your waist or carry it in your bag.  

3. Sneakers

Sneakers are the perfect transition shoes. I love to wear them when it’s still too warm to wear boots but too cold to go for your loved sandals. Paired with the wrap dress and the cozy cardigan it is a casual street style for late summer days.

4. Crossbody Bag

I love crossbody bags because they are simply handy. You have your hands free to carry other bags, a cup of coffee or maybe an ice cream if you need one to cool down.

 

Outfit - Fashion - Mode - Look - Spätsommer - late summer - staple pieces - dress

Outfit - Fashion - Mode - Look - Spätsommer - late summer - staple pieces - dress

Dress – Hallhuber // Sneakers – Puma // Jewelry – Thomas Sabo

*Werbung, ohne Bezahlung / Ad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

about Julia

Hi, my name is Julia and I'm a fashion and lifestyle blogger from Berlin / Germany. My blog is for people who are interested in fashion and healthy lifestyle. So let's see where the journey takes us and I hope we can enjoy it together.